Das Haus vom Nikolaus mal anders gesehen!

Sie kennen sicher das „Haus vom Nikolaus“, bei dem es darum geht, ein Haus in einem Zug, ohne Absetzen des Stiftes in 8 Strecken zu zeichnen. Wussten Sie, dass es ausgehend von ein und demselben Startpunkt, z.B. der linken unteren Ecke, satte 44 verschiedene Möglichkeiten gibt, das Haus zu zeichnen?

Das erzählen wir Ihnen nicht, weil wir uns so gut mit Häusern auskennen, sondern um Ihnen zu zeigen, dass es viele Möglichkeiten gibt, ein schönes Haus zu schaffen. Und genau das sollen Sie in der Adventszeit mit Ihrem Umfeld tun. Suchen Sie für sich persönlich die passende Variante, Hauptsache am Ende ist alles da: Ruhe, Besinnlichkeit und Wärme!

Nehmen Sie sich im Advent auch einmal Zeit für sich. Wenn Sie wollen, auch gerne dafür, alle 44 Möglichkeiten des Hauses vom Nikolaus herauszufinden. Hauptsache, Sie lassen sich nicht stressen! Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!

Zurück