Mitarbeiterfortbildung nach Maß

Gut zu sein reicht heute kaum noch aus. Dienstleister müssen besser sein damit auch ihre Kunden besser sein können.  Natürlich gilt das auch oder gerade erst recht für den Bereich Hotelservice.

Um nicht nur mithalten sondern vorangehen zu können, hat die HCL Hotel und Catering Service GmbH auch im letzten Jahr wieder etwa 50 Teamleiterinnen und Teamleiter qualifiziert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in verschiedenen Hotels zuständig für die Bereiche Housekeeping, Stewarding und Public Areas. Einige davon haben den Sprung vom Kollegen zur Führungskraft geschafft, andere brachten genug Erfahrung mit um gleich als Teamleitung eingestellt zu werden.

Entsprechend den unterschiedlichen Ausgangssituationen wurden dann auch die Schulungsinhalte individuell zusammengestellt. Durchgeführt wurden die zweitägigen Seminare von balke training. Die Coaches lehren ihre Philosophie „Kunde im Mittelpunkt“ durch ein spezielles lernpsychologisches Konzept, das die Themenschwerpunkte Führungsverständnis, Qualitätsbewusstsein, Kritik/Konfliktgespräch/Feedback, Mitarbeitereinarbeitung und Unterweisungstechniken, Kurzmeeting und Briefing beinhaltet. Denn allein Kundenorientierung kann heutzutage noch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil liefern.

Die HCL Hotel und Catering Service GmbH handelt also perspektivisch und nachhaltig um Fluktuation vorzubeugen und Qualität zu sichern. Dementsprechend wurden auch die jeweiligen Bereichsleiter hinsichtlich Kundenbetreuung und Mitarbeiterführung geschult. Darauf aufbauend werden weitere Qualifizierungen folgen um den Führungsnachwuchs und somit den langfristigen Unternehmenserfolg für Kunden und Dienstleister zu sichern.

Die Lieblang Dienstleistungsgruppe – Von Menschen für Menschen

Zurück