LIS-Mitarbeiter spenden für Kindergärten in Mannheim-Friedrichsfeld

Dass die LIS Lieblang Industrie-Service GmbH ihren 25. Geburtstag gebührend feiert, stand von Anfang an fest. Als Dank an die Mitarbeiter wurde ein großes Grillfest im Hof der Lieblang Verwaltung in Mannheim –Friedrichsfeld organisiert. Eingeladen wurden alle Mitarbeiter mit ihren Familien. Und so wurde mit gut 200 Menschen, groß und klein, bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune bis spät in die Abendstunden hinein gefeiert. Von Grillfleisch und Salaten über einen Zauberer bis hin zur Hüpfburg und sogar zur Jubiläums-Tischdecke hat es an nichts gefehlt.

Um das Schöne mit dem Guten zu verbinden haben die Mitarbeiter der LIS eine Tombola organisiert, die mit vielen nützlichen Gewinnen ausgestattet war. So gab es neben 2 Weber-Grills und 4 Staubsaugern auch Profi-Reinigungsmittel und Waschmittel zu gewinnen. Alle Mitarbeiter kauften eifrig Lose und selbst als die Hauptpreise bereits vergeben und nur noch kleine Gewinne im Topf waren, wurde weiter gekauft. Schließlich sollte der Gewinn ja einem guten Zweck zugute kommen. So kamen 1.200 Euro zusammen, die zwischen den beiden konfessionellen Kindergärten in Friedrichsfeld aufgeteilt wurden. Besonders gefreut hat es Christian Lichtenfels als sich die Kinder des katholischen Kindergartens St. Franziskus nach der Scheckübergabe an die Leiterin mit einem fröhlichen Lied bei ihm bedankten.

Von den Spenden sollen neue Möbel, Spielzeug und Bücher angeschafft werden. So hatte das herrliche Fest, das als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit der gesamten Belegschaft galt, nicht nur einen vergnüglichen Rahmen sondern auch einen guten Sinn.

Die Lieblang Dienstleistungsgruppe – Von Menschen für Menschen

Zurück