Eine ereignisreiche Woche bei LIEBLANG.com

Die letzte Woche im Mai war für uns eine ganz Besondere. Am Dienstag feierten wir den Diversity Tag 2017 mit der ersten LIEBLANG.com-Olympiade und am Tag darauf traten wir mit unserem Team zum BASF-Firmencup auf dem Hockenheimring an.

Nachdem wir im letzten Jahr das erste Mal am Diversity Tag teilgenommen haben und gleich den ersten Platz für die beste Veranstaltung bundesweit mit selbstgekochten Gerichten unserer Mitarbeiter aus verschiedenen Nationen gewinnen konnten, haben wir uns auch in diesem Jahr etwas Tolles einfallen lassen: Die erste LIEBLANG.com-Olympiade. Um die Medaillen gekämpft wurde in den klassischen olympischen Disziplinen Speerweitwurf, (W)Ringen, Diskuswerfen und Weitsprung.

Doch zunächst brachte das Unwetter, das losbrach kurz nachdem alle Stände aufgebaut waren, im wahrsten Sinne des Wortes alles durcheinander. Tische und Zelte fielen um, Beschilderungen wurden hochgewirbelt und einiges war nicht nur nass sondern ging auch zu Bruch. Doch als sich alle vom ersten Schrecken erholt hatten, gab es viele fleißige Hände, die halfen aufzuräumen und wiederaufzubauen. Danach konnte es mit den Wettbewerben losgehen. Außerdem wurde getanzt, gebastelt, gelacht und lecker gegessen. Als um 18 Uhr die Siegerehrungen stattfanden, waren noch viele der, trotz des Regens, ursprünglich gut 100 Gäste anwesend und bejubelten die Medaillengewinner, die tolle Preise gewonnen haben, zu ihrem Erfolg.

Am Tag darauf ging es mit der nächsten Veranstaltung sportlich weiter: Die dritte Teilnahme eines LIEBLANG.com-Teams am BASF-Firmencup auf dem Hockeinheimring. Wie auch im vergangenen Jahr konnten sich unsere 80 Läufer, Walker, Skater und Kids mit Obst und kühlen Getränken stärken, bevor es auf die Strecke ging. Besonders gefreut hat uns, dass nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sondern auch Freunde des Unternehmens für unser Team mitliefen. Alle wurden mit einem eigens gestalteten, auffälligen Trikot ausgestattet, das auch außerhalb unseres Standes große Aufmerksamkeit fand.

Zwar war die größte Hitze bereits vergangen als es für die meisten dann endlich an den Start zum Hauptlauf über 4,8 Kilometer ging, trotzdem herrschten immer noch Höchsttemperaturen auf dem Asphalt. Umso mehr sind wir stolz darauf, dass alle durchgehalten haben und das Ziel erreichten. Dass die drei schnellsten unseres Teams den 507. Platz von insgesamt knapp 2.000 Teams erreichten, war gerade bei diesen Bedingungen aller Ehren wert, denn eigentlich steht für uns dieser Wettbewerb unter dem Motto „Dabei sein ist alles“.

Als sich alle wieder am Stand trafen, gab es Leckeres vom Grill und Salate, wie bereits am Vortag ebenfalls wieder von unserer hauseigenen Cateringabteilung. Bis in die späten Abendstunden wurde gelacht, erzählt, gegessen und getrunken. Eine tolle Veranstaltung, für die für 2018 schon gleich alle wieder zugesagt haben.

Unser großer Dank geht an alle Helfer, Teilnehmer und Gäste der beiden Veranstaltungen, ohne die weder der Diversity Tag noch der BASF-Firmencup solche Erfolge gewesen wären.

LIEBLANG.com - Von Menschen für Menschen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück